"SMS-Alarmierung"    
Da sich bei uns in der Gemeinde, die Beschaffung einer zweiten Sirene als sehr
schwierig heraus gestellt hat, waren wir auf der Suche nach einer alternativen und
kostengünstigeren Lösung zur Alarmierung der Einsatzkräfte!
Nach reiflicher Überlegung und Information, haben wir uns für eine Alarmierungs-
methode per "SMS" enschieden!
Allerdings sei angemerkt, daß diese Alarmierungsmethode nur als Zusatzalarmierung
anerkannt ist, und niemals die Sirene ersetzen darf.

   

Wie funktioniert RETTalarm?

Der RETTalarm Professional sendet die Alarmmeldungen in Sekundenschnelle zeitgleich an bis zu 1.000 Handys. Zusätzlich kann das System auch direkt, von der Einsatzleitung verfasste, Meldungen empfangen und sofort an alle im Einsatz und/oder
in Reserve befindlichen Kräfte weiterleiten.
Die Auslösung von Alarm- oder Informations-SMS kann per Funkmeldeempfänger, Handy, Internet-PC oder mit einem der optimal erhältlichen mobilen RETTalarm-Auslösegeräte erfolgen.
 
Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfürung!

 

Copyright(c) 2006 Freiwillige Feuerwehr Glött. Alle Rechte vorbehalten.

 

Information

  

Intern

   

Extras